Kinderschminken, Gipsabdruck, Bauchabdruck und Handabdruck mit TAUSENDSCHÖN

.....ähm, jetzt bin ich schon 41 ;-))))

Warum ich mir den Künstlername Tausendschön ausgesucht habe? Ich liebe Märchen, habe tausend schöne Ideen und zu guter Letzt ist Tausendschön eine Blumenart aus der Familie der Gänseblümchen die ich sehr hübsch finde.

Wie ich zum Kinderschminken gekommen bin?  Ich wurde von einer Mami aus der Krabbelgruppe angesprochen: "Angie, Du kannst doch so gut mit Kindern umgehen, hast Du nicht Lust bei einer Hochzeit Kinderprogramm zu machen?" Die Kinderschminkerin fiel aus, ich sprang ein und die kleinen und großen Gäste waren begeistert.  Bisher war ich nicht nur bei Familienfeiern sondern auch bei Großveranstaltungen wie Cannstatter Wasen, Messen, Straßenfesten, Gewerbeausstellungen...

Auf die Idee der Gipsabdrücke hat mich meine Freundin Annette in Amerika gebracht. Dort sind BELLLYMASKS keine Seltenheit. Da ich schon ein paar Gipswerke gefertigt hatte, dachte ich mir ich: schnapp mir meine schwangere Alex und probiere das Ganze mal aus. Ihr hats gefallen, mir hats gefallen und so fing alles an.

Vielen Dank liebe Karen, Annette,liebe Alex und liebe Bettina.

Vielleicht treffen wir uns mal wenn Ihr hochschwanger Euer erstes Kind bei mir schminken lasst?

Bis bald...

TAUSENDSCHÖNe Grüße

Angie Elsässer